lingua

SAN CATALDO

San Cataldo
Print Friendly, PDF & Email

Das heutige Zentrum hat recht neue Ursprünge, auch wenn die umliegende Fundstätte von Vassallaggi auf die urzeitliche Nutzung des Gebiets hinweist. Zunächst Baronie, dann Gemeinde – der Ort verdankt seine Gründung im Jahr 1607 Prinz Nicolò Galletti, der die Lizenz dafür vom Sizilianischen König Philipp III. erbeten hatte. Folglich wurde ihm erlaubt, das antike Bauernhaus Calironi zu erbauen und zu bevölkern. Der Prinz hatte politische Gründe für diese Entscheidung, weil ihm die Gründung den Erwerb von Titeln und Privilegien, sowie die Präsenz im Militärflügel des sizilianischen Parlaments einbrachte. Der Ort wurde, wie in der Baronie von Gagliano Castelferrato, San Cataldo gewidmet. Die mehrmalige Sanierung macht San Cataldo heute zu einer zeitgenössischen Stadt. Ausnahme bilden hier nur die wenigen Zivil- und Sakralbauten, die die ältere Geschichte erzählen.

 

© 2015 - Distretto Turistico delle Miniere
CCIAA Caltanissetta Via Vittorio Emanuele, 38

Progetto Cofinanziato dall’Unione Europea
Programma Operativo FESR – Fondo Europeo di Sviluppo Regionale Sicilia 2007/2013 Asse 3
Obiettivo Operativo 3.3.3 – Linea di Intervento 3.3.3 A, Attività C
“Investiamo nel vostro futuro”

Lade...