lingua

‚RUPE ATENEA‘

Agrigento
Print Friendly, PDF & Email

Rupe Atena.Elena La Spina-3

Der Felsen von Athena oder Minerva, ist, dass Echelon-Berg, der nicht weit von der Stadt erhebt, Richtung Osten. Tradition sagt uns, dass auf dieser isolierten Klippe, 351 Meter hoch, entstand der Tempel der Minerva; Sicher ist, dass statt auf seiner Stirn ragte die alten Mauern. Die Höhe und die Isolierung des Rock of Athena stellen eine natürliche Beobachtung von seltener Schönheit, denn man kann den Horizont für eine unendliche Weite zu dominieren. Auf dem Felsen von Athena gefunden wurden Überreste eines hellenistischen Mühle vermahlen und an seinen Hängen südwestlich, gibt es eine große monumentale Bereich durch die Anwesenheit des chthonischen Heiligtum und der Tempel der Demeter: von der Terrasse des Tempels, durch eine Treppe in den Felsen gebaut wurde, ist es möglich, die zugrunde liegenden Felsheiligtum von San Biagio aus dem fünften Jahrhundert vor Christus zu erreichen. In der Wand mit Blick auf die schroffen Bergrücken der Klippe Atenea, gibt es zwei Tunnel, die für etwa 8 Metern und innerhalb von ihnen wurden Vasen, Büsten und Tonfiguren von weiblichen Gottheiten gefunden eindringen.

 

 

© 2015 - Distretto Turistico delle Miniere
CCIAA Caltanissetta Via Vittorio Emanuele, 38

Progetto Cofinanziato dall’Unione Europea
Programma Operativo FESR – Fondo Europeo di Sviluppo Regionale Sicilia 2007/2013 Asse 3
Obiettivo Operativo 3.3.3 – Linea di Intervento 3.3.3 A, Attività C
“Investiamo nel vostro futuro”

Lade...