lingua

Im Frühjahr

Print Friendly, PDF & Email

Der Besuch beim ‘Distretto delle Miniere’ im Frühjahr kommt einem Eintauchen in die religiösen Ostertraditionen gleich – allen voran steht dabei die sogenannte ‚Settimana Santa‘, die Karwoche von Caltanissetta. Auch die “Sagra del Tataratà” in Casteltermini (am 4. Mai-Sonntag) liefert mit ihren in jeder Ortsecke simulierten Kampftätigkeiten ihre Überraschungen. Oder die Prozession der ‘Sanpauluna’ von San Cataldo mit ihren riesigen Heiligen. Das Mandelbaum-Fest, die ‚Sagra del Mandorlo’ von Agrigent im Februar bietet eine “profanere” Note, ist aber ein internationales Treffen, das man nicht verpassen sollte, wenn man sich zu dieser Zeit in der Umgebung aufhält. Die Treppe von ‚San Giuseppe‘ von Riesi und die außerordentliche ‚Tavulata di vicchiareddi‘ in Milena machen den 19. März zu einem besonderen Tag. In naturalistischer Hinsicht eignet sich das Frühjahr bestens für den Besuch des Orientierten Naturschutzgebietes “Monte Capodarso e Valle dell’Imera meridionale”, während in der ‘Riserva Macalube‘ wild wachsende Orchideen blühen - ein wahres Naturschauspiel.

 

  • Jahreszeiten

  • Seguici su
    Facebook Twitter Google Plus Instagram You Tube
    App Store Google Play Windows Store

    © 2015 - Distretto Turistico delle Miniere
    CCIAA Caltanissetta Via Vittorio Emanuele, 38

    Progetto Cofinanziato dall’Unione Europea
    Programma Operativo FESR – Fondo Europeo di Sviluppo Regionale Sicilia 2007/2013 Asse 3
    Obiettivo Operativo 3.3.3 – Linea di Intervento 3.3.3 A, Attività C
    “Investiamo nel vostro futuro”

    Lade...