lingua
Distretto Turistico delle Miniere > Agrigento > BASILIKA ‚SANTA MARIA DEI GRECI‘

BASILIKA ‚SANTA MARIA DEI GRECI‘

Agrigento
Print Friendly, PDF & Email

Basilica di Santa Maria dei Greci.Elena La Spina-3

Auf der Straße, die zum Dom führt, befindet sich in einem kleinen Garten diese kleine, normannische Kirche, die auf den Resten eines antiken, dorischen Tempels erbaut wurde. Die Kirche, die auf das 12. - 13. Jahrhundert zurückgeht, trägt den Beinamen 'der Griechen', weil sie während der byzantinischen Herrschaft Kathedrale nach griechisch-orthodoxen Stil war. Die schöne, einfache und strenge Fassade weist gotische Linien auf, die an die typische Architektur der Zeit Friedrichs erinnert. Der Innenraum besitzt drei Kirchenschiffe. Das mittlere weist eine Holzdecke mit einer Linie mit bemalten Dachträgern des 14. Jahrhunderts auf. An den Wänden befinden sich Spuren von mit Fresken versehenen Paneelen, die Szenen aus dem Leben von Maria darstellen. Sie sind um die Figur einer Madonna auf dem Thron mit dem Kind verteilt, die zum Teil zerstört ist.

 

April bis Oktober 10,00-13,30 / 15,30-19,00
Montags geschlossen; Für Besucher Kontakt Verband Ecclesia lebendig, ecclesiaviva@gmail.com
Telefon: 3277549152 - 0922 490061

 

 

© 2015 - Distretto Turistico delle Miniere
CCIAA Caltanissetta Via Vittorio Emanuele, 38

Progetto Cofinanziato dall’Unione Europea
Programma Operativo FESR – Fondo Europeo di Sviluppo Regionale Sicilia 2007/2013 Asse 3
Obiettivo Operativo 3.3.3 – Linea di Intervento 3.3.3 A, Attività C
“Investiamo nel vostro futuro”

Lade...